SHOWTEAM

Der Wasserski Akrobatik Club Untersee ist ein reiner Showclub und hat als solcher ein eigenes Showteam, das hervorragend mit Material und Trainingsmöglichkeiten ausgerüstet ist. Pro Saison werden ca. 2-5 Shows gefahren. Die Einnahmen aus diesen Shows helfen bei der Finanzierung des Clubs.

Das Showteam umfasst ca. 15 – 20 aktive Showfahrer. Hinzu kommen noch 2 Bootsfahrer, Beifahrer sowie Helfer für die Organisation an Land während der Shows. Die Mitglieder des Showteams bilden den Kern des Clubs. Sie haben den Ehrgeiz, das beste Amateur-Showteam der Schweiz zu sein. Jeden Samstag werden bestehende Nummern verfeinert und neue Nummern einstudiert. Aber auch bei anderen Gelegenheiten werden laufend neue Ideen ausprobiert. Jeweils zu Beginn der Saison findet in Italien ein Trainingslager statt, bei dem trainiert wird, bis die Arme abfallen.

SHOW

Für Seenachtsfeste, Hochzeiten und sonstige Anlässe bietet der WACU mit seiner Wasserskishow eine Attraktion, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Von kurzen Einlagen wie Blumenübergabe oder Flaggenparade um ein Hochzeitsschiff bis zur grossen Show in fast beliebiger Länge bieten wir alles.

Bitte melden Sie sich jedoch rechtzeitig an, da für jede Show bei den Behörden eine eigene Bewilligung eingeholt werden muss.


Showteam Anfrage

Firma/Organisation
Vor- und Nachname
Telefon
E-Mail
Datum Auftritt
See

Showtraining

Am Bodensee trainieren wir regelmässig 1-2 mal pro Woche. Im Showtraining werden die im Trainingslager geübten Nummern verfeinert und neue Nummern einstudiert. Dabei merkt man sehr deutlich, wie wichtig das Trainingslager ist.

Man muss jedoch kein Profi sein, um hier mitzumachen. Das Showtraining wird auch dazu genutzt, neue Mitglieder in das Showteam zu integrieren. Es wird immer versucht, alle neuen Mitglieder möglichst schnell in einer Show einzusetzen, um Ihnen das Zusammengehörigkeitsgefühl zu geben und sei es am Anfang nur bei einfachen Nummern wie z.B. dem Fahnenlauf. Interessierte Neumitglieder können von Anfang an im Showteam mittrainieren, unabhängig von ihrem Leistungsstand, denn hier lernt man am schnellsten.

Trainingslager

Jedes Jahr zu Saisonbeginn geht es ins Trainingslager nach Albarella (Italien). Dort haben wir dann den gesamten See für uns zur Verfügung. Bessere Trainingsmöglichkeiten kann man sich doch einfach nicht vorstellen. Dazu werden das gesamte Showmaterial sowie das Boot nach Italien transportiert.

Jeder Tag beginnt mit Barfusstraining. Es folgt direkt anschliessend ein ca. 2-stündiges Show-Training. Bis zur Mittagspause steht der See dann mit Boot und Bootsfahrer unseren Gästen zur Verfügung. Nach der Mittagspause folgt noch einmal ein Showtraining und abends können dann alle, die noch Kraft genug haben, gemeinsam mit unseren Gästen ihre Spezialdisziplinen
trainieren oder einfach noch etwas Spass auf dem Wasser haben.

Natürlich ist der Tag damit noch lange nicht vorbei.Meistens geht man in kleineren oder grösseren Gruppen irgendwo essen.
Oft trifft man sich dann noch zu später Stunde in der Disco oder geniesst einfach das schöne Wetter auf der Wiese vor den
Appartements. Jedes Jahr wird an einem Abend ein gemeinsames Raclette-Essen veranstaltet. Jedes Haus bringt etwas feines mit und dann wird an einer langen Tafel auf der Wiese gegessen. Leider sind die 10 Tage immer viel zu schnell vorbei. Doch um so grösser ist die Vorfreude auf das nächste Jahr.

 

Kontakt

Wasserski Akrobatik Club Untersee

Westpoint

CH- 8267 Berlingen

+41 79 437 95 36

wasserski@wacu.ch

Folge uns auf